Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Sitemap|Webmail deen

Markus Meinhardt

Doktorand
Dr.
Markus Meinhardt


Anschrift

Institut für Geographie
Lehrstuhl Geoinformatik
Raum 136
Grietgasse 6
07743 Jena

Tel.: +49 3641-9-48868
Fax: +49 3641-9-48852
Sprechzeiten:
jederzeit

Dr. Markus Meinhardt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter


Ich arbeite als Post-Doc im SASSCAL-Projekt (wissenschaftliches Kompetenzzentrum für Klimawandel und angepasstes Landmanagement im südlichen Afrika) am Lehrstuhl für Geoinformatik. In diesem Rahmen beschäftige ich mich mit hydrologischer Modellierung in verschiedenen Flusseinzugsgebieten in Angola und Sambia. Technisch betrachtet beinhaltet meine Forschung die Erweiterung und Anwendung des Modellsystems JAMS. Speziell arbeite ich im Gebiet des oberen Sambesi an einer besseren Repräsentation von Überflutungsflächen im Modell, um die hydrologischen Prozesse möglichst genau abzubilden. Damit können schließlich Veränderungen durch Klimawandel und Landmanagement präziser abgebildet werden. Die Ergebnisse dieser Forschungsarbeit bilden die Basis für eine wissenschaftlich gesicherte Beratung der Entscheidungsträger und Betroffenen in der Region. Durch Kooperationen in Forschung und Kompetenzbildung mit verschiedenen Institutionen bin ich aktiv am Aufbau einer Forschungsinfrastruktur in den Projektländern beteiligt. Im Rahmen meiner Masterarbeit erhob ich während eines dreimonatigen Forschungsaufenthalts in Vietnam, Daten im Gelände, zur Risikoanalyse von Hangrutschungen im GIS. Weiterhin konnte ich durch meine langjährige Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft, viel Erfahrung in der Implementierung und Überwachung von Messnetzen im Bereich Klima, Bodenfeuchte sowie Wasserqualität und -quantität sammeln. Diese Erfahrungen bringe ich seither in einer Reihe von Projekten erfolgreich ein und kann diese bezüglich Planung und Durchführung von Freilandexperimenten anwenden.

Forschungsschwerpunkte

  • Geographische Informationssysteme
  • Hydrologische Modellierung & Modellentwicklung
  • Implementierung und Überwachung von Messnetzen im Bereich Klima, Bodenfeuchte sowie Wasserqualität und -quantität von Grund- und Oberflächenwasser
  • Massenbewegungen

Projekte

Service für die Wissenschaftsdisziplin und Mitgliedschaften

  • Mitglied der International Association of Hydrological Sciences (IAHS)
  • Reviewertätigkeit für Journal of Mountain Science, Geomorphology, Bulletin of Engineering Geology and the Environment

Curriculum vitae

05/2017   Promotion zum Dr. rer. nat. an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Titel der Dissertation: "Auswirkungen des Klimawandels auf die Hydrologie im oberen Zambezi: Ein prozessbasierter räumlich distributiver Modellierungsansatz zur Quantifizierung der hydrologischen Veränderungen unter Berücksichtigung der jährlichen Überflutung"
seit 12/2013

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorand) am Geographischen Institut der FSU Jena, Lehrstuhl Geoinformatik
10/2011 - 11/2013

Studium des M.Sc. Geoinformatik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena


Titel der Masterarbeit: GIS basierte Methoden zur automatisierten Risikoanalyse von Hangrutschungen in Zentralvietnam
10/2009 - 11/2013
  Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Geoinformatik
10/2008 - 09/2011
Studium des B.Sc. Geographie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Titel der Bachelorarbeit: GIS basierte Methoden zur Permafrostableitung im Gebiet des Nam Co in Tibet unter Berücksichtigung des Klimawandels



Publikationen

Meinhardt, M., Kralisch, S., Fink, M., Zimba, H., Helmschrot, J., Fleischer, M., Butchart-Kuhlmann, D., Phiri, W., Chabala, A. & Nyambe, I. (2017). Climate change impact assessment on floodplain dynamics in the upper Zambezi using a process-based distributed modelling approach. Oral presentation at IAHS 2017 Scientific Assembly, 10 - 14 July 2017, Port Elizabeth.

Fleischer, M., Kenabatho, P., Kralisch, S., Fink, M., Helmschrot, J., Butchart-Kuhlmann, D., Meinhardt, M., PARIDA, B.P. (2016). Assessing the hydrological impact of human activities in the Gaborone Dam catchment, Botswana. Full paper (under review) & oral presentation at 17th WaterNet/WRFSA/GWPSA Symposium, 26 - 28 October 2016, Gaborone.

Meinhardt, M., Kralisch, S., Fink, M., Fleischer, M., Zimba, H., Butchart-Kuhlmann, D., Phiri, W., Chabala, A., Trautmann, T., Helmschrot, J., & Nyambe, I. (2016). Process-based distributed hydrological modelling of annual floods in the Upper Zambezi using the Desert Flood Index. Poster at European Geosciences Union General Assembly (EGU), 17 - 22 April 2016, Vienna.

Meinhardt, M., Fink, M., & Tünschel, H. (2015). Landslide susceptibility analysis in central Vietnam based on an incomplete landslide inventory: Comparison of a new method to calculate weighting factors by means of bivariate statistics. Geomorphology, 234, 80-97. doi:10.1016/j.geomorph.2014.12.042

Meinhardt, M., Kralisch, S., Fink, M., Trautmann, T., Fleischer, M., Butchart-Kuhlmann, D., Fischer, C., Brenning, A., Helmschrot, J., Phiri, W., Chabala, A., Zimba, H., Kawawa, B. & Nyambe, I. (2015). Quantifying the effects of climate and landuse changes on the hydrology in the subtropical Africa: A process-based distributed modelling approach. Oral presentation at International Union of Geodesy and Geophysics (IUGG), 22 June - 2 July 2015, Prague.

Meinhardt, M., Kralisch, S., Fink, M., Helmschrot, J., Phiri, W., Chabala, A., Zimba, H., Kawawa, B. & Nyambe, I. (2015). Quantifying the effects of climate and landuse changes on the hydrology in the subtropical Africa: A process-based distributed modelling approach - Towards a J2000 floodplain model. Oral presentation at Zambia Water Forum and Exhibition (ZAWAFE), 2 - 3 November 2015, Lusaka.

Mongi, H. & Meinhardt, M. (2016). Integrated ICTs for Water Basins Management in Southern Africa: Systematic Review and Meta-analyses for Perceived Relevance Criteria. AGRIS on-line Papers in Economics and Informatics, 8 (2), 103-110. DOI:10.7160/aol.2016.080208.

Mück, M., Helmschrot, J., Zimba, H., Wallner, M., Hipondoka, M., Nyambe, I.A., Mufeti, P. & Meinhardt, M. (2015). Remote sensing applications for assessing water-related risks and its interdependencies with land cover change and biodiversity in southern Africa. Global Land Project News, 12, 57-61.

Babkin, A.V., Butchart-Kuhlmann, D., Göhmann, H., & Meinhardt, M. (2015). Hidden periodicities and long range prediction of river runoff in Northern and Western Europe. Materialien zum wissenschaftlichen Seminar der Stipendiaten der Programme "Michail Lomonosov III" und "Immanuel Kant III" 2014/2015. DAAD - Ministerium für Bildung und Wissenschaft der Russischen Föderation.

Fleischer, M., Kenabatho, P., Kralisch, S., Meinhardt, M., Butchart-Kuhlmann, D. & Helmschrot, J. (2015). Evaluating the impact of changing land use and farm dams on the Gaborone dam catchment: a process-based distributed modelling approach. Poster at International Union of Geodesy and Geophysics (IUGG), 22 June - 2 July 2015, Prague.

Butchart-Kuhlmann, D., Kralisch, S., Zander, F., Fleischer, M. & Meinhardt, M. (2015). Structure and initial application of a decision support system for hydrological systems analysis in southern Africa. Poster at Symposium und Expo für Angewandte Geoinformatik (AGIT), 8 - 10 July 2015, Salzburg.

Göhmann, H., Steudel, T., Kralisch, S., Baumberg, V., Meinhardt, M. & Flügel, W.A. (2015). Modeling of Okavango sub-catchments with JAMS in different spatiotemporal resolutions. Poster at International Union of Geodesy and Geophysics (IUGG), 22 June - 2 July 2015, Prague.

Zimba, H., Banda, K., Nyambe, I., Phiri, W., Chabala, A., Meinhardt, M. & Selsam, P. (2015). Spatial and Temporal Variability Assessment of Inundation in the Upper Zambezi Basin: A Satellite Based Based Apporach. 16th WaterNet&WRFSA/GWPSA Symposium, 28 - 30  October 2015, Mauritius.

Fleischer, M., Kralisch, S., Butchart-Kuhlmann, D. & Meinhardt, M. (2015). Southern African Science Service Centre for Climate Change and Adaptive Land Management (SASSCAL) - Integrated River Basin Assessment & Data Management. Oral presentation at Jahrestagung des Arbeitskreises Subsaharisches Afrika, 27 - 28 November 2015, Cologne.

Fleischer, M., Butchart-Kuhlmann, D., Meinhardt, M. & De Clercq, W. (2015). Use and Management of Land and Water in the Verlorenvlei, South Africa. Oral presentation at Jahrestagung der Afrikagruppe deutscher Geowissenschaftler (AdG), 26 - 27 June 2015, Frankfurt.

Fleischer, M., Kralisch, S., Fink, M., Pfennig, B., Butchart-Kuhlmann, D., Meinhardt, M. & De Clercq, W. (2016). Water Use and Management in Semiarid Regions - A Distributed Modelling Approach in the Verlorenvlei Catchment, South Africa. PICO at European Geosciences Union General Assembly (EGU), 17 - 22 April 2016, Vienna.
M.Sc. Markus Meinhardt Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Besucheranschrift

Lehrstuhl für Geoinformatik
Raum 136
Grietgasse 6
07743 Jena

Postanschrift

Institut für Geographie
Lehrstuhl für Geoinformatik
Löbdergraben 32
07737 Jena

Tel.:  +49-3641-9-48868
Fax.: +49-3641-9-48852
markus.meinhardt[at]uni-jena.de
Sprechzeiten
nach Vereinbarung