Lea Epple

wissenschaftliche Mitarbeiterin, Drittmittelprojekt
Lea Epple
Wiss. Mitarbeiterin
Lea Epple
Raum 221
Löbdergraben 32
07743 Jena
Projekt Inhalt einblenden

Hochauflösende photogrammetrische Methoden zur genesteten Parametrisierung und Validierung eines physikalisch-basierten Bodenerosionsmodells

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang