Dr. Manfred Fink

Mitarbeiter in Drittmittelprojekten
Manfred Fink, Dr.
Wiss. Mitarbeiter
Manfred Fink
Telefon
+49 3641 9-48867
Fax
+49 3641 9-48852
Raum 134 A
Grietgasse 6
07743 Jena

Ich arbeite als Postdoc im Bereich der Forschung und Lehre am Lehrstuhl für Geoinformatik. In meinen bisherigen und aktuellen Lehrveranstaltungen vermittle ich Grundlagen und weiterführende Inhalte zu Geographischen Informationssystemen und Grundalgen über statistische Methoden in den verschiedenen Studiengängen des Institutes für Geographie. Weiterhin ist es mir ein wesentliches Anliegen die gewonnenen Erkenntnisse, nicht nur an Studierende sondern auch an Praktiker weiterzugeben.

Die Schwerpunkte meiner Forschung sind die Entwicklung, Erweiterung und Anwendung von Öko-Hydrologischen Modelle. Ich gehe dabei von der Erfassung von Primärdaten durch das Design und das Betreiben von Messnetzen aus. Die Daten werden durch Anwendung und Entwicklung von Methoden der geographischen Informationsverarbeitung den Modellen verfügbar gemacht. Ich verfolge bei der Modellierung das Ziel die wesentlichen Prozesse im Modell so zu repräsentieren, dass sich die beschriebene Dynamik auf die Eigenschaften des Gebietes zurückführen lassen.

Forschungsschwerpunkte Inhalt einblenden
  • Ökohydrologische Modellierung
  • Wassermanagement und Bewässerung
  • Auswirkungen des Klimawandels
  • Design und Betreuung von Messprogrammen/Messnetzen auf verschiedenen Skalen
  • Geographische Informationssysteme (GIS)
Aktuelle Projekte Inhalt einblenden
Lehre Inhalt einblenden
  • Raumanalysen im GIS (GEO 403)
  • Geoinformatik III (GEOG 311)
Gremientätigkeit Inhalt einblenden
  • Von 2013-2017, Mitglied des Institutsrates (Mittelbauvertreter)
  • Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) / Mitglied der Fachgruppe hydrologische Wissenschaften Arbeitsgruppe HW-2.1 "Messnetze zur Erfassung der Wasserbeschaffenheit"
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang