Jason Goetz (M.Sc.)

Doktorand in GIScience
Jason Goetz
Doktorand
Jason Götz
Telefon
+49 3641 9-48861
Fax
+49 3641 9-48852
Raum 133
Grietgasse 6
07743 Jena

Kartierung der alpinen Schneedeckenmächtigkeit mit Mikro UAVs

In meiner Dissertation interessiert mich besonders die Frage wie man die Kartierung von Schneeverteilung und Schneemächtigkeit in alpinen Einzugsgebieten mittels der Verknüpfung der Datenaufnahme durch Mikro unbemannte Flugsysteme (UAVs) mit der sogenannten "multi view stereo" 3D Rekonstruktion verbessern kann. Einen wichtigen Stellenwert nimmt für mich dabei die Analyse der räumlichen Unsicherheiten der Schneehöhenmodelle, die zur Schätzung der Schneedeckenmächtigkeit verwendet werden, ein. Unter anderem analysiere ich unterschiedliche Einflussfaktoren auf die Qualität des Schneehöhenmodells, welche von wiederholten Datenaufnahmen in komplexer Topographie (z.B über Blockgletschern) abgeleitet werden.

Forschungsschwerpunkte Inhalt einblenden
  • Close-range Fernerkundung von Schneedeckenmächtigkeit mit Mikro UAVs
  • Methoden zur verbesserten räumlichen Vorhersage von Erdoberflächenprozessen
  • Entwicklung von benutzerdefinierten GIS Anwendungen zur der Geomorphometrie von Oberflächenformen
Lehre Inhalt einblenden

GEO 408 (Lab section) - Environmental Statistics and GeoComputation

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang