Gehaltene Erdkugel

Kontroverse nachhaltigkeitsbezogene Themen im Geographieunterricht

Fachdidaktische Perspektiven und praktische Impulse - ganztägige Lehrerfortbildung am 15.11.2019 in Jena
Gehaltene Erdkugel
Foto: Designed by Freepik
  • Veranstaltungen

Meldung vom: 11. September 2019, 10:22 Uhr

Eine Fortbildung für Lehrkräfte, Referendar*innen und Studierende

Termin:            Freitag, 15. November 2019, 09:30-16:15 Uhr

Veranstaltungsort:
Internationales Centrum „Haus auf der Mauer“, Johannisplatz 26, 07743 Jena

Referenten:
Dr. Fabian Pettig (Universität Jena): Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung als Perspektiven des Geographieunterrichts

Prof. Dr. Ulrike Ohl (Universität Augsburg): Lernprozesse im Umgang mit fachlich und ethisch kontroversen Themen gewinnbringend gestalten

Workshops     mit Impulsen für den Unterricht

Anmeldung:    per E-Mail an didgeo@uni-jena.de (für Studierende);                                                                                           über das Thüringer Schulportal (für Lehrkräfte und Referendar*innen)

Weitere Veranstaltungsdetails und Download Flyer

Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird vom Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien als Fortbildung anerkannt.

Ansprechpartner bei Rückfragen:
Dr. Fabian Pettig, Lehrstuhl für Didaktik der Geographie, Tel. 03641-9-48891

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang