Brunnentaufe der Promovierten

Alumni

Alumni-Netzwerk des Lehrstuhls für Fernerkundung
Brunnentaufe der Promovierten
Foto: Sören Hese
Alumni Netzwerk mit Status von 2015 Foto: Sina Truckenbrodt

Seit Gründung des Lehrstuhls im Jahr 2006 haben über 270 Diplom-, Bachelor- und Master-Studentinnen und -Studenten ihr Studium im Fachbereich Fernerkundung an der FSU Jena abgeschlossen. Um den Kontakt zu unseren AbsolventInnen, ehemaligen DoktorandInnen und MitarbeiterInnen zu pflegen und auszubauen, wurde 2012 mit dem Aufbau eines Alumni-Netzwerkes begonnen. Über dieses Netzwerk lädt der Lehrstuhl einmal jährlich - jeweils am Tag der Feierlichen Verabschiedung erfolgreicher Absolventen der Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät - alle AbsolventInnen, ehemaligen DoktorandInnen und MitarbeiterInnen zur Alumni-Feier nach Jena ein. Durch diese Veranstaltung möchten wir unseren Ehemaligen die Möglichkeit geben, sich über Abschlussarbeiten der aktuellen Absolventen des M.Sc. Geoinformatik sowie am Lehrstuhl laufende Forschungsprojekte zu informieren. Weiterhin bietet ein geselliges Beisammensein am Abend gute Möglichkeiten zu Netzwerken, dh. Kontakte zu ehemaligen KommilitonInnen und DozentInnen zu pflegen, aber auch AbsolventInnen der Geoinformatik und Fernerkundung aus anderen Jahrgängen kennenzulernen.

Teil des Alumni-Netzwerks werden

Als Alumni der Fernerkundung haben Sie die Möglichkeit sich per E-Mail über geplante Aktivitäten des Alumni-Netzwerkes informieren zu lassen. Mit einer kurzen E-Mail können Sie sich für den E-Mail-Verteiler registrieren bzw. Ihre Adressdaten aktualisieren.

 

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang