Projekt

Climate Adaptation & Sustainability

Forschungsschwerpunkt am Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie
Projekt
Foto: S. Schäfer

Der Klimawandel und damit verbundene Veränderungsdynamiken haben erheblichen Einfluss auf die Gesellschaft. Weil WissenschaftlerInnen die klimatischen und umweltsystemischen Veränderungen relativ gut prognostizieren können, sind politische und wirtschaftliche EntscheidungsträgerInnen zunehmend unter Druck, Strategien zur Reduzierung von Treibhausgasen und zur Anpassung an den Klimawandel zu initiieren. Der Forschungsschwerpunkt „Climate Adaptation & Sustainability“ zielt darauf ab, diese Strategien zu analysieren und im Hinblick auf ihre Wirkung zu evaluieren. Dabei berücksichtigen wir Forschungsfragen, die im Zusammenhang mit der Wahrnehmung des Klimawandels, der Entwicklung und Umsetzung von politischen Leitbildern und unternehmerischen Konzepten sowie mit der Resonanz dieser Strategien für die betroffene Bevölkerung bzw. Unternehmen stehen.

Die regionalen Foci der durchgeführten Projekte liegen in Mitteldeutschland (z. B. Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen) und in Ostasien (Südkorea).

Projekte

Mitarbeitende

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang