Dummybild

Angebote und Veranstaltungen rund ums Studium

Hier machen wir Werbung für Angebote von internen & externen Stellen, sowie für unsere Eigenen Veranstaltungen.
Dummybild
Foto: Marcel Felix

Angebote des Instituts

Institutsratssitzungen

Der Institutsrat berät die grundsätzlichen Angelegenheiten des Instituts, regelt die Nutzung der Einrichtung durch Mitglieder und Angehörige der Universität und nimmt zu Personalangelegenheiten der Mitarbeiter des Instituts Stellung.
Mehr Informationen und wie ihr teilnehmen könnt, findet ihr auf der Seite des Institutsrats.

Angebote von Vereinen & Organisationen

EGEA - European Geography Association

EGEA ist ein europaweites Netzwerk von Studierenden & Graduierten der Geographie und verwandter Wissenschaften, welches seit über 30 Jahren besteht und in fast allen Ländern Europas und unzähligen Universitäten mit Lokalgruppen, sog. "Entities", vertreten ist. Es werden Kongresse, Events, Exchanges mit anderen Entities, eine lebendige lokale Gemeinschaft vor Ort und vieles mehr geboten! EGEA Jena ist unsere Entity. Ihr erreicht sie über Instagram, Facebook oder die EGEA-Webseite.

Treffen finden i.d.R. Donnerstags 19 Uhr statt, zur Zeit nur digital. Für Zugangsdaten bitte die Entity über Social Media oder jena@egea.eu kontaktieren.

GeoWoche2021

GeoDACH, der Dachverband für Geographie in Deutschland(D), Österreich(A) und der Schweiz(CH), richtet dieses Jahr anstelle des ausfallenden Deutschen Kongress für Geographie (DKG) die GeoWoche2021 aus. Vom 5. bis 9. Oktober 2021 wird die GeoWoche2021 als virtuelles Event stattfinden. Weitere Informationen auch zum Programm findet ihr in diesem Dokument.

Externe Angebote

Doktoranden gesucht

Das Coordination Office der International Max Planck Research School for Global Biogeochemical Cycles, eine Graduiertenschule vom Max Planck Institut für Biogeochemie und der FSU in Jena, sucht Doktoranden. HIER findet ihr weitere Infos.
Eine Liste der offenen Projekte findet ihr HIER.

Postdoktorandenstipendium ausgeschrieben

...in der Juniorforschungsgruppe „Gesunde Orte - Therapeutische Landschaften“ der Arbeitsgruppe 1 in der Medizinischen Fakultät OWL.
Betreut wird die Stipendiatin oder der Stipendiat von Herrn Prof. Dr. rer. nat. Stefan Zerbe. Herr Zerbe hat seinen Lehrstuhl an der Freien Universität Bozen in der Fakultät für Naturwissenschaften und Technik. Er ist Professor für Umwelt und Angewandte Botanik. Das Promotionsstipendium wird zunächst für 1 Jahr (Beginn idealerweise zum 01.03.2021) in Höhe von 1.900,- EUR vergütet. Eine Option auf Verlängerung für weitere 2 Jahre ist vorgesehen.
Pdf Download

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang