Hörsaal

Preview Lehre

Bitte beachten Sie die zum Ende eines jeden Semesters erscheinenden Vorabinformationen ausgewählter Lehrveranstaltungen der Geographie, bevor Friedolin ins nächste Semester wechselt und die Infos dort für Sie abrufbar sind.
Hörsaal
Foto: FSU Jena, A. Günther
  • Lehre
  • Bodenkunde
  • Physische Geographie

Meldung vom: 06. Juli 2020, 09:10 Uhr

Physische Geographie und Bodenkunde

Vorbereitungsmodul GEOG 545G / 449 mit Staatsprüfung Physische Geographie

Sehr geehrte Studierende,
falls Sie planen im WS 20/21 Ihre Staatsexamensprüfung in Physischer Geographie abzulegen bitte ich um Beachtung folgender Hinweise.

Eine Teilnahme am Vorbereitungsmodul GEOG 545G / 449 macht nur Sinn, wenn Sie tatsächlich auch im WS 20/21 Ihre Prüfung ablegen, da sich die Prüfungsinhalte und -schwerpunkte jedes Semester ändern.

Da die Anmeldung zum Vorbereitungsmodul GEOG 545G / 449 mit Staatsprüfung Physische Geographie in Friedolin erst zu einem sehr späten Zeitpunkt erfolgt und damit die nötigen Ausarbeitungen durch Sie nicht rechtzeitig zum Semesterbeginn abgeschlossen werden können, erfolgt die Themenvergabe unmittelbar mit Freischaltung der Anmeldung in Friedolin. Eine Zulassung zum  Modul ist nur bei Übernahme und Ausarbeitung eines Themas möglich. Bitte beachten Sie, dass es eine Beschränkung der Teilnehmerzahl gibt. Die Ausarbeitung und Präsentation Ihres Themas erfolgt aufgrund der Corona Bestimmungen als audio kommentierte Powerpoint-Präsentation. Präsenzveranstaltungen sind in dem Modul derzeit nicht geplant. Sollte sich an den Vorgaben zur Lehre etwas ändern, werden wir nötigenfalls Anpassungen vornehmen.

Für eine optimale Prüfungsvorbereitung ist es nötig, dass Sie sich unbedingt sofort nach Freischaltung in Friedolin anmelden, um weitere Informationen zum Modul zu erhalten. Um ein Thema zu erhalten wenden Sie sich unmittelbar nach Anmeldung bitte per mail an Gerhard Daut (gerhard.daut@uni-jena.de).

Mit freundlichen Grüßen
Gerhard Daut

 

 

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang