Tomás Saraceno: Sundial for Spatial Echoes

GEOG 352 als Kooperation zwischen Schule und Universität

Studierende planen Geographieunterricht mit drei LehrerInnen von Thüringer Schulen sowie Prof. Dr. Mirka Dickel und Dr. Lisa Keßler zu kontroversen und komplexen Themen.
Tomás Saraceno: Sundial for Spatial Echoes
Foto: Mirka Dickel/ Künstler Tomás Saraceno
  • Meldungen

Meldung vom: 28. Oktober 2019, 13:05 Uhr

Die Veranstaltung findet im Rahmen des BMBF- geförderten Projektes PROFJL2 (Professionalisierung von Anfang an im Jenaer Modell der Lehrerbildung) statt.

https://www.profjl.uni-jena.de

Das Teilprojekt nennt sich „Ausbildung der Ausbilder“.

Zur Webpage des Teilprojektes

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang