Poster

Grenzen überschreiten

Boundary Crossings in der Lehrerbildung
Poster
Grafik: ZLB/ ProfJL
  • Veranstaltungen

Meldung vom: 19. Februar 2016, 13:04 Uhr

LINK BMBF Startseite Qualitätsoffensive Lehrerbildung

Im Zuge der Veranstaltung wird es einen Workshop der Didaktik der Geographie geben:

Prof. Dr. Mirka Dickel, Felix Reinhardt, Fabian Pettig, Lisa Keßler

"Das Fest des Huhns. Eine Übung im kulturellen Perspektivwechsel" (14:45 - 16:15)

Der Kult- Film "Das Fest des Huhns" (1992) bildet den Gegenstand unseres Workshops. Der schwarzafrikanische Forschungsreisende Kayonga Kagame präsentiert eine präzise Analyse der Sitten und Gebräuche der Oberösterreicher. Er bedient sich dabei eines in Europa gängigen Forschungsformates: Er sammelt Daten vor Ort und bringt sie dann in einen Dokumentarfilm, um sie einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Im Workshop gehen wir gemeinsam mit den Teilnehmern der Frage nach, wie dieser Film im Unterricht eingesetzt werden kann. Wir sammeln Ideen und Vorschläge für den konkreten Einsatz des Films in einem kreativen und kritisch-reflexiven Geographieunterricht.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang