INFLUINS

Integrierte Fluiddynamik in Sedimentbecken

Description:

INFLUINS ist ein strategisches Bündnis aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Landes- und Bundesbehörden und Unternehmen, welches in verschiedenen Teilprojekten am Fallbeispiel des Thüringer Beckens die gekoppelte Dynamik oberflächennaher und tiefer Fluid- und Stoffströme in Sedimentbecken auf allen relevanten Skalen untersucht. Der Lehrstuhl für Fernerkundung der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist verantwortlich für den Bereich "Fernerkundung". Im Mittelpunkt dieses Arbeitspaketes steht die differentiell interferometrische Analyse satellitengestützter Radardaten (dInSAR). Mit Hilfe von dInSAR und der speziellen Technik Persistant Scatterer (PS) Interferometrie sollen so Höhenveränderungen der Geländeoberfläche, die mit Raten von wenigen mm/Jahr ablaufen, in voller zeitlicher und räumlicher Dynamik erfasst werden. Dabei werden satellitengestützte Radardaten zahlreicher Missionen und Plattformen, welche verschiedene Jahreszeiten, Wetterlagen und Grundwasserstände abdecken, im Umfeld der im Rahmen von INFLUINS geplanten Bohrung interferometrisch ausgewertet und Bewegungsmodelle, welche die zeitliche Dynamik der vertikalen Bewegung der Erdoberfläche repräsentieren, abgeleitet.

Duration:

2010-2014

Partner:

  • Verbundpartner (Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, Institut für Photonische Technologien Jena e.V., Jena-GEOS Ingenieurbüro GmbH, Supracon AG, Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie)
  • Forschungspartner und Auftragnehmer (Geophysik GGD Leipzig mbH, Jena-Optronik GmbH, Max-Planck-Institut für Biogeochemie Jena, Fachhochschule Jena, Helmholtz-Zentrum Potsdam Deutsches Geoforschungszentrum, SWE Stadtwerke Erfurt GmbH, Leibniz-Institut für angewandte Geophysik Hannover, E.t.a. Sachverständigenbüro Reyer Erfurt, Earth Energy Analytics & Development GmbH Weimar, Hydro-Geo-Consult Freiberg GmbH, Georg-August-Universität Göttingen)

Tasks at the Department for Earth Observation:

Koordination des Teilprojekts "Fernerkundung"

Contact:

  • Prof. Dr. Christiane Schmullius
  • Dr. Chrsitian Thiel
  • Nesrin Salepci
  • Arvid Kühl

Homepage:

http://www.influins.uni-jena.de/start.html

Funding:

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang