Software & Datenmanagement für die Umweltmodellierung

Der Bereich Software & Datenmanagement des Lehrstuhls für Geoinformatik beschäftigt sich mit der Entwicklung innovativer Methoden und Softwaresysteme für die mathematische Simulation von Umweltprozessen und der Verwaltung von Umweltdaten. Die Schaffung von Schnittstellen zur Integration beider Komponenten stellt einen weiteren Schwerpunkt der Forschung und Anwendung in diesem Bereich dar. In aller Regel erfolgt die Implementierung unter Verwendung von Open-Source Software.

Zu den Ergebnissen der Arbeiten in diesem Bereich zählt unter anderem das Jena Adaptable Modelling System (JAMS), eine Software zur Erstellung, Anwendung und Analyse modular strukturierter Umweltprozessmodelle. Mit dem River Basin Information System (RBIS) wird darüber hinaus eine web-basierte Softwareplattform zur Verwaltung und Bereitstellung von Umweltinformationen entwickelt. Die Entwicklung in diesem Bereich orientiert sich an praxisnahen Problemstellungen und erfolgt in Kooperation mit Industriepartnern und multidisziplinären Projektpartnern.

Foto: Lehrstuhl für Geoinformatik
Foto: Lehrstuhl für Geoinformatik
Foto: Lehrstuhl für Geoinformatik
Foto: Lehrstuhl fü Geoinformatik
Mitarbeiter Inhalt einblenden
Aktuelle Projekte Inhalt einblenden
Ausgewählte Publikationen Inhalt einblenden
  • Helmschrot, J., Thompson, S., Kralisch, S. & Zander, F. (2018). The SASSCAL Data and Information Portal. Biodiversity & Ecology 6, 112-113. doi:10.7809/b-e.00312
  • Zander, F. & Kralisch, S. (2016). River Basin Information System: Open Environmental Data Management for Research and Decision Making. ISPRS International Journal of Geo-Information 5(7), 123. doi:10.3390/ijgi5070123
  • Kralisch, S., Zander, F. & Flügel, W.-A. (2013). OBIS - a Data and Information Management System for  the Okavango Basin. (J. Oldeland, C. Erb, M. Finckh & N. Jürgens, Eds.)Biodiversity and Ecology 5, 213-220. doi:10.7809/b-e.00276
  • Fischer, C., Kralisch, S., Krause, P. & Flügel, W.-A. (2012). An integrated, fast and easily usable software toolbox which allows comparative and complementary application of various parameter sensitivity analysis methods. Proceedings of the International Congress on Environmental Modelling and Software, Sixth Biennial Meeting (R. Seppelt, A. A. Voinov, S. Lange & D. Bankamp, eds.). Leipzig, Germany.
  • Kralisch, S., Böhm, B., Böhm, C., Busch, C., Fink, M., Fischer, C., Schwartze, C., Selsam, P., Zander, F. & Flügel, W.-A. (2012). ILMS - a Software Platform for Integrated Water Resources Management. Proceedings of the International Congress on Environmental Modelling and Software, Sixth Biennial Meeting (R. Seppelt, A. A. Voinov, S. Lange & D. Bankamp, eds.). Leipzig, Germany.
  • Schwartze, C., Kralisch, S. & Flügel, W.-A. (2011). Geospatial Virtual Appliances Using Open Source Software. In: Environmental Software Systems. Frameworks of eEnvironment IFIP Advances in Information and Communication Technology (J. Hrebícek, G. Schimak & R. Denzer, eds.), Vol. 359, 154-160. Springer Boston. http://dx.doi.org/10.1007/978-3-642-22285-6_17
  • Kralisch, S., Krause, P., Fink, M., Fischer, C. & Flügel, W.-A. (2007). Component based environmental modelling using the JAMS framework. Proceedings of the MODSIM 2007 International Congress on Modelling and Simulation (D. Kulasiri & L. Oxley, eds.). Christchurch, New Zealand.
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang