Wissenschaftlicher Werdegang

Dr. Sven Kralisch
   
11/2004 Promotion zum Dr. rer. nat., Friedrich-Schiller-Universität Jena
Thema der Dissertation: "Darstellung und Analyse hydrologischer Topologien auf der Basis künstlicher neuronaler Netze"
seit 01/2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Geographischen Institut der FSU Jena, Lehrstuhl Geoinformatik
04/1999 - 12/2001 Stipendiat am Geographischen Institut der FSU Jena, Lehrstuhl Geoinformatik
10/1992 - 03/1999 Studium der Informatik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Thema der Diplomarbeit: "Ein grafischer Editor für verallgemeinerte nicht-lineare Pläne"
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang