The Ultimate Painting

Lehre

an der Jun.-Professur für Sozialgeographie
The Ultimate Painting
Foto: Clark Richert
Lehrveranstaltungen Inhalt einblenden

Sommersemester 2020

  • GEOG 223 - VL »Raumtheorien« / GEOG 123 - VL »Fachgeschichte und Raumtheorien«
  • GEOG 224 - VL »Sozialempirische Arbeitsmethoden« / GEOG 323 - VL »Sozialempirie für Lehrämtler«
  • GEOG 224 - Geländeübung »Sozialempirische Arbeitsmethoden«: »Nationalpark Hainich«
  • GEOG 226 - Seminar »Globalisierung«
  • GEOG 541 - Seminar »Staatsprüfungsvorbereitungsmodul Humangeographie«

Wintersemester 2019/2020

  • GEOG 121/122 - VL »Einführung in die Humangeographie«/»Einführung in die Wirtschafts- und Sozialgeographie«
  • GEOG 225/421 - VL »Bevölkerung und demographischer Wandel«/»Demographischer Wandel in räumlicher Perspektive«
  • GEOG 421 - Seminar »Common und Commoning: Ein aktueller Transformationsansatz aus sozialgeographischer Perspektive«
  • GEOG 541 - Seminar »Humangeographie - Vorbereitungsmodul mit Staatsprüfung Humangeographie (einschl. Kartographie)«
Abschlussarbeiten Inhalt einblenden

Betreuer:
Prof. Simon Runkel, Juniorprofessur für Sozialgeographie, simon.runkel@uni-jena.de

Betreut werden empirische Arbeiten mit einem humangeographischen Schwerpunkt, vornehmlich mit Methoden der qualitativen Sozialforschung. Ein erstes Brainstorming kann in der Sprechstunde erfolgen. Zur Vorbereitung der Arbeit vor der Anmeldung der Abschlussarbeit wird ein Exposé (nicht kürzer als 2 Seiten, nicht länger als 5 Seiten) gewünscht, welches als Grundlage für ein persönliches Beratungsgespräch dient. Das Exposé muss noch nicht perfekt sein, sondern dient der Themenfindung und wird im Folgenden gemeinsam als iteratives Exposé weiterentwickelt. Dennoch sollte auch im Exposé bereits in wissenschaftlicher Weise zitiert und argumentiert werden.

Materialien Inhalt einblenden
Logo Sozialgeographie Jena
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang