Büromarkt Jena: Status-Quo und Dynamik

2015/16

Laufzeit:   10/2015 - 08/2016

Projektleiter:  Prof. Dr. Sebastian Henn

Mittelgeber: Wirtschaftsförderung Jena GmbH, Stadt Jena

Kooperationspartner: Wirtschaftsförderung Jena GmbH, Stadt Jena, Savills Immobilien Beratungs-GmbH

Forschungsschwerpunkt: Regional Dynamics & Spatial Development

Inhalt:
Angesichts der Tatsache, dass aktuelle Informationen über die Entwicklung des Angebots und der Nachfrage von städtischen Büroflächen von hoher Relevanz für Investoren und andere an der Standortentwicklung beteiligte Akteure sind, erstellen zahlreiche Städte in Deutschland und anderen Teilen Europas zum Zwecke des Standortmarketings sogenannte Büromarktberichte, die ausführlich auf verschiedene relevante Kennziffern der Büromarktentwicklung Bezug nehmen. Wenngleich sich auch der Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Jena durch eine hohe Konzentration wissensintensiver Industrien sowie einen damit in Verbindung stehenden Markt für Immobilienflächen auszeichnet, fehlt es vor Ort bislang an einer systematischen und vollständigen Erfassung des gewerblichen Bürobestandes und seiner Dynamik.

Vor diesem Hintergrund erfasst der Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie in Kooperation mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH und dem Team "Grundlagen der Stadtentwicklung" der Stadt Jena die zur Charakterisierung des Jenaer Büromarkts relevanten Kennziffern. Die Erhebung stützt sich dabei auf eine Begehung des gesamten Stadtgebietes, die Befragung der auf dem Immobilienmarkt tätigen Akteure sowie die Analyse vorliegender Standortdaten Jenas. Die interregionale Vergleichbarkeit der erhobenen Daten wird durch Anwendung der von der Gesellschaft für Immobilienforschung (gif) erarbeiteten Standards und die fachliche Unterstützung durch die Savills Immobilien Beratungs-GmbH sowie das gewährleistet.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Sebastian Henn

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang