Logo

Befragung von Unternehmen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie

Logo
Foto: B. Braunschweig

Laufzeit:  seit April 2020

Projektleiter:  Björn Braunschweig, Prof. Dr. Sebastian Henn

Kooperationspartner: IHK Ostthüringen, Handwerkskammer Ostthüringen, Stadt Weimar, Stadt Jena, Saale-Holzland-Kreis, Landkreis Weimarer Land, Landkreis Greiz, Stadt Gotha, Saale-Orla-Kreis, Landkreis Leipzig, Landkreis Nordsachsen, Saalekreis

Forschungsschwerpunkt: Regional Dynamics & Spatial Development

Inhalt:

Die Covid19-Pandemie hat weitreichende Auswirkungen auf den Wirtschaftsstandort Thüringen. Mit dem Ziel, diese Auswirkungen systematisch zu erfassen, führt der Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie in Kooperation mit verschiedenen Körperschaften im Mai und Juni 2020 eine Befragung von Unternehmen und Selbständigen im Freistaat durch.

Die Befragung erlaubt eine Auswertung der kurz-, mittel- und langfristigen unternehmensbezogenen Folgen der Pandemie nach unterschiedlichen Kriterien (z. B. Unternehmensgröße, Branche, Standort). Neben den direkten Auswirkungen auf Umsätze und MitarbeiterInnen stehen Veränderungen der Arbeitsweise, der (Produktions-)Netzwerke und Kommunikationswege der Unternehmen im Vordergrund der Untersuchung.

Die Ergebnisse dienen der Ableitung konkreter Handlungsempfehlungen für die Lokal- und Landespolitik sowie die Verwaltung.

Im Herbst 2020 wird die Befragung planmäßig auf weitere Gebietskörperschaften in Sachsen und Sachsen-Anhalt ausgeweitet werden. Nach Ablauf eines Jahres soll die Befragung wiederholt werden, um unternehmensbezogene Dynamiken herausarbeiten, neue Handlungsfelder identifizieren und bestehende Handlungsempfehlungen anpassen zu können.

Für An- und Rückfragen sowie Kooperationsangebote kontaktieren Sie die zuständigen MitarbeiterInnen bitte über corona.survey@uni-jena.de.

 

Ansprechpartner:
Björn Braunschweig, Prof. Dr. Sebastian Henn

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang