The Ultimate Painting

Juniorprofessur für Sozialgeographie

Jun.-Prof. Dr. Simon Runkel
The Ultimate Painting
Foto: Clark Richert

Die Juniorprofessur für Sozialgeographie in Jena steht für eine politische Sozialgeographie, die mit sozialtheoretischer Fundierung empirisch aktuelle Fragen des gesellschaftspolitischen Wandels bearbeitet. Unser Anspruch ist es, in kreativer, kritisch-reflexiver und konstruktivistischer Weise mit den Studierenden gesellschaftspolitisch aktuelle Themen zu diskutieren und zu erarbeiten. 

Wer sind wir?

Querschnitt
Foto: Eneida Nieves von Pexels
In der Forschung dreht sich alles um das Verstehen der Dynamisierung und Stabilisierung sozialer Geographien von Gesellschaft und Gemeinschaft.
Gruppenfoto der AG Sozialgeographie
Foto: Felix Voelkel
In der Lehre sind wir in vielen Phasen der Bachelor- und Masterstudiengänge vertreten, betreuen vielfältige Abschlussarbeiten und diskutieren kritisch und kreativ gesellschaftliche Zusammenhänge mit unseren Studierenden.
AtmoCT hat jetzt eine offizielle Webseite: atmoct.org.
Screenshot: atmoct.org/
Informationen zu unserem DFG-Projekt (440838216) finden Sie auf der offiziellen Webseite. Im Projekt haben sich internationale Forschende aus Frankreich, dem United Kingdom und Deutschland zusammengefunden.

Neuigkeiten

Kontaktadresse

Juniorprofessur für Sozialgeographie
Postanschrift:
Institut für Geographie
Juniorprofessur für Sozialgeographie
Löbdergraben 32
07743 Jena
Juniorprofessur für Sozialgeographie Jena